Therapieraum

 

Wir bieten Ihnen die kompetente Behandlung Ihrer Beschwerden in einem freundlichen und angenehmen Umfeld an.
Natürlich sind auch Patienten ausserhalb von Grosshöchstetten (Biglen, Walkringen, Arni, Zäziwil, Bowil, Mirchel, Schlosswil, etc.) in unserer Praxis willkommen!

 

In unserer Praxis bieten wir Ihnen ein vielfältiges Befund- und Behandlungsangebot:

– manuelle Therapie (SAMT, Analytische Biomechanik nach Sohier, Maitland)
– Triggerpunkt Therapie
– Taping („klassisch“ und Kinesiotape)
Spiraldynamik®
– Rehabilitation nach orthopädischen Eingriffen
– Kraft- und Ausdauertraining / Gleichgewichts- und Koordinationstraining
– Lymphdrainage
– Faszienbehandlung (Fascial Release)
– Atemphysiotherapie
– Beckenbodentraining
– neurologische Rehabilitation

 

Hierzu stehen medizinische Geräte und Einrichtungen zur Verfügung wie:

– Ultraschall
– Elektrotherapie
– Wärme- und Kälteanwendung
– autom. Bewegungschienen für das Knie
– Schlingentisch
– Vibrationsmassagegerät

 

Im Normalfall werden Sie durch Ihren Hausarzt oder den Spezialarzt zu uns in die Physiotherapie verwiesen. In diesem Falle werden die Behandlungskosten von Ihrer Krankenkasse im Rahmen der Grundversicherung bzw. nach erfolgter Unfallmeldung von der Unfallversicherung übernommen.

Sie können auch ohne ärztliche Überweisung zu uns in die Behandlung kommen (z.B. zum Weiterführen der bisherigen Therapie, für Behandlungen zur Haltungs- und Bewegungskorrektur, etc.). Bitte beachten Sie, dass die Behandlungskosten in diesem Fall nicht von Ihrer Versicherung übernommen werden. Die Behandlungskosten betragen Fr. 50.- pro Sitzung (25-30 Minuten)