Unser Schutzkonzept
für den Trainingsbetrieb

Aufgrund der weiter bestehenden Corona-Massnahmen werden wir unseren Trainingsbetrieb wie folgt anpassen:


  • Sollten Sie Symptome wie Fieber, Kopf- oder Halsschmerzen, Schnupfen oder Atembeschwerden aufweisen, ist ein Fitnesstraining leider nicht möglich.
  • Damit wir die Abstandsregel von 2 m einhalten können, ist die gleichzeitige Anzahl der Trainierenden auf max. 8 Personen beschränkt.
  • Neu besteht die Pflicht bei allen Geräten ein eigenes Handtuch als Unterlage zu benutzen.
  • Die verwendeten Geräte bitte gründlich mit dem Desinfektionsmittel reinigen.
  • Die Abstandsregel von 2m muss zu jeder Zeit korrekt eingehalten werden, bitte jeweils nur jedes 2. Gerät benutzen!
  • Garderoben:Weil auch in der Garderobe die Distanzregel gilt, bitten wir Sie, schon umgezogen zum Training zu kommen. Bitte wechseln sie Ihre Schuhe vor der Umkleidekabine, damit wir Staus im Eingangs- und Wartebereich vermeiden können. Auch möchten wir Sie bitten, bis auf weiteres zu Hause zu duschen.


Wir zählen auf Ihre Verantwortung und Rücksichtnahme und bitten Sie, die Regeln einzuhalten damit wir alle gemeinsam diese Herausforderung meistern und hoffentlich bald wieder zu einer gewissen Normalität zurückkehren können.


Wir danken für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

© 2020 Physiotherapie & Training Grosshöchstetten | Patrick Kisslig